Konzerte

 

 

 

 

«Italienische Orgel»

Nenad Ivkovic spielt Werke des Italienischen Barock auf der Orgel.

Reformierte Kirche Zell
Sonntag, 10. April 2022, 17.00 Uhr

Die italienische Orgeltradition geht bis ins späte Mittelalter zurück – als ein reiches Land mit starker Finanzkraft förderte die Kirche in Italien gezielt auch die Musik. Musiker und Künstler kamen aus ganz Europa um sich dort auszubilden, und brachten das italienische Handwerk dann wieder nach Hause zurück. Kein anderes Land hatte solchen kulturellen Einfluss auf den Rest Europas; diese Tradition reicht von der Renaissance bis ins 19. Jahrhundert hinein. Dieses florierende Zentrum der Musik brachte etliche Virtuosen auf den Tasteninstrumenten hervor:
Eine Auswahl ihrer Werke soll an diesem Orgelabend zu hören sein. Es erklingen Werke von Gabrieli, Merulo, Storace,
Frescobaldi, Martini, Galuppi, Marcello, Pasquini und Scarlatti.

Eintritt frei, Kollekte.

Alle Einnahmen gehen an die humanitäre Hilfe des HEKS für die Kriegsopfer in der Ukraine.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Zell
Kirchstrasse 2
8483 Kollbrunn
Tel: 052 383 11 52
E-Mail: ref.kirche@kirchgemeindezell.ch

Informationen