Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns - Kontakte Downloads Links Advent  

10. Dezember - Russland

Kamensk500x166.jpg

Weihnachten in Kamensk, Russland - Foto: Denis Selivanov

      

Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva!


Das wohl meistgesungene Weihnachtslied in Russland ist "W Lesu Radilas Jolotschka" (Im Walde wuchs ein Tannenbaum). Klicken Sie auf die Play-Taste, wenn Sie sich die Melodie dazu anhören möchten.

Dort wird das Jolka-Fest gefeiert.

In Ländern mit orthodoxem Glauben gilt noch der julianische Kalender. Der 25. Dezember bedeutet für strenggläubige Menschen das Ende der Fastenzeit. Es ist ein normaler Arbeitstag. Der 31. Dezember ist der wichtigste Festtag. Bunte Lichterketten erhellen die Straßen. Auf großen Plätzen werden die Tannenbäume geschmückt. Wenn sich der Feierabend nähert, beginnt man im Kollegenkreis mit kleinen Betriebsfeiern. Im Anschluss fährt man nach Hause oder zu seiner Datscha (russ. Holzhaus). Hartgesottene feiern im Freien. Hier schmücken sie den Christbaum, genießen die Natur und zelten im Schnee.

Ded_moroz500x166.jpg

Ded Moros (Väterchen Frost) und Snegurotschka (Schneeflöckchen)

Ded Moros (Väterchen Frost) bringt den Kindern die Geschenke. Er wird von Snegurotschka (der Schneeflocke) und einem Jungen (Neujahr) begleitet. Er trägt nach heutiger Vorstellung einen grossen, weissen Bart und hat ein magisches Zepter bei sich, mit dessen Spitze er alles gefrieren lassen kann. Dazu trägt er einen eisgrauen, mit Blautönen durchwebten Pelzmantel. Heute sind jedoch durch den westlichen Einfluss auch rote Mäntel zu finden. Sein Transportmittel ist eine Troika, die von drei Schimmeln oder Rentieren gezogen wird.

Viele Kinder werden zu den im Kreml stattfindenden Konzerten eingeladen. Wie bei uns verdienen sich die Kinder durch Gedichte, Geschichten und Lieder die Gaben.

      

Zu Russland allgemein:

ru.jpg

Größere Kartenansicht
 
Um Ihnen die Zeit bis Weihnachten zu versüssen, haben wir für Sie interessante und unterhaltsame Inhalte zusammengestellt.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...